Beitrag

08 Juni 2021

Magazin: Von Computerspielen, Schallplatten, Fairtrade und einem ganz neuen Studiengang

||
0 Comment

Radio Micro-Europa: Sendung (370) „Magazin: Von Computerspielen, Schallplatten, Fairtrade und einem ganz neuen Studiengang“ am Mittwoch, den 9. Juni 2021 von 14 bis 15 Uhr im Freien Radio Wüste Welle 96,6 – Kabel: 97,45 Mhz, auch als Live Stream im Internet

Der Link zum Anhören im Internet:

https://www.wueste-welle.de/broadcasts/livestream

Der Link zu unserer Mediathek:

http://vergil.uni-tuebingen.de/microeuropa/ 

Der Link zu unserer Homepage:

https://micro-europa.de/

Moderation: Carolin Hoos

AutorInnen: Hannah Braun, Moritz Klose und Tabea Siegle

Technik: Christian Schubert

Redaktion: Ulrich Hägele

Inhalt der Sendung

01

Einen Horrorfilm anschmeißen, dabei gemütlich auf der Couch liegen und sich mal so richtig gruseln: Irgendwie ist es ja schon schön, diese Mischung aus Nervenkitzel und Gänsehaut. Das gibt’s aber nicht nur bei Filmen oder in der Geisterbahn: Wir sprechen diesmal über ein Horror-Computerspiel, das auch schon tagsüber im Hellen richtig gruselig ist. Moritz Klose hat es für uns getestet und berichtet vom gruseligen Spiel „Amnesia“.

02

Streamen und nicht mehr kaufen: So konsumieren wohl heute die meisten Musik. Aber Vinyl-Schallplatten sind wieder beliebter, sie werden wieder mehr gekauft und sollen bei den Verkaufszahlen sogar die CDs überholt haben. Einer, der Schallplatten zu schätzen weiß und sie seit seiner Kindheit sammelt, ist Jörg Loose. Unser Reporter Moritz Klose hat ihn in Reutlingen vor dem zweiten Lockdown in seinem Plattenlädle besucht und mit ihm unter anderem darüber gesprochen, ob Schallplatten wirklich wieder im Trend liegen.

03

Fairtrade: Das bedeutet Weltladen, Gütesiegel, Biomarkt. Das geht aber auch anders. Der gemeinnützige Verein Transfair hat 2012 die Fairtrade-School Kampagne ins Leben gerufen. Damit werden Schulen ausgezeichnet, die den fairen Handel in den Schulalltag integriert haben. So wie die Gemeinschaftsschule Ammerbuch-Entringen. Hannah Braun hat die Gesamtschule vor dem zweiten Corona Lockdown besucht und Lehrer*innen und Schüler*innen interviewt.

04

Neu an der Uni zu sein – das ist nicht immer einfach. Noch schwieriger wird es, wenn man den deutschlandweit allerersten Studiengang seiner Sorte studiert. Seit dem Wintersemester 2018/2019 gibt es an der Universität Tübingen einen neuen Studiengang: die Hebammenwissenschaft. Unsere Reporterin Tabea Siegle hat mit einer der ersten Studentinnen der Hebammenwissenschaft, einem Gynäkologen und dem Studiengangskoordinator gesprochen. 

_______________________________________________________________________________________

Teaser zur Sendung:

_______________________________________________________________________________________

Musik:

01 Grace Carter – Amnesia (2019)

02 Curtis Mayfield – Move on up (1970)

03 David Bowie – Sound and Vision (1977)

04 Fynn Kliemann – Zuhause (2018)                                                          

05 Young Gun Silver Fox – Mojo Rising (2018)

06 Jamie Cullum – Drink (2019)

07 John Mayer – New Light (2018)

Die Micro-Europa-Sendung „Magazin: Von Computerspielen, Schallplatten, Fairtrade und einem ganz neuen Studiengang“ am Sonntag, den 06. Juni 2021 von 14 bis 15 Uhr auf Wüste Welle: Übers Radio auf 96,6 oder über den Live-Stream. Schaut auch bei Facebook unter Micro-Europa Tübingen vorbei!

Leave a Reply